helfichallenge

Im Schuljahr 2020/21 nahmen die Kinder der damaligen 3. Klasse an der Helfichallenge teil. Das war eine digitale Ersatzveranstaltung für den Helfi-Bewerb. Sie übten die praktischen Erste-Hilfe-Maßnahmen für verschiedene Notfälle (z. B. Starke Blutung, Verbrennung , Verätzung, Nasenbluten). Anschließend wurden sie bei der Ausübung der Erste-Hilfe-Maßnahmen gefilmt. Diese Videos wurden an die Landesleitung des Österreichischen Jugendrotkreuzes geschickt. Für diese Teilnahme bekamen die Kinder schon zu Schulschluss schöne Geschenke. Da die Volksschule Taiskirchen so zahlreiche und gute Videos geschickt hat, wurde sie nun noch einmal gelobt und beschenkt. Am 20. Oktober 2021 wurde uns vom Sponsor Raiffeisenbank ein Erste-Hilfe-Übungskoffer und zwei Erste-Hilfe-Würfel überreicht und jedes Kind bekam eine Trinkflasche. Die Kinder freuten sich sehr. Vielen Dank! (Wa)